Welcher Bodenbelag ist der beste für das Schlafzimmer?

Gehen wir im Schnitt von acht Stunden Schlaf aus, dann verbringen wir rund ein Drittel des Tages im Schlafzimmer. Grund genug, sich Gedanken um den passenden Bodenbelag zu machen. Der sollte natürlich schick sein und sich vor allem gut anfühlen – schließlich sind Sie hier auch barfuß unterwegs.

In dem heutigen Beitrag stellen wir Ihnen eine Auswahl von warmen und fußfreundlichen Bodenbelägen vor und welche Vorteile sie mit sich bringen.


Urgemütlich: Teppich im Schlafzimmer

Teppichboden als Bodenbelag im Schlafzimmer ist für viele immer noch die erste Wahl. Kein Wunder, er ist herrlich weich und warm unter den Füßen.

Vorteile von Teppichboden als Bodenbelag im Schlafzimmer

  • Teppichboden ist sehr weich und warm unter den Füßen.
  • Die Fasern unterdrücken Schall und dämpfen jeden Tritt.
  • Wolle schafft ein angenehmes Raumklima, da sie die Luftfeuchtigkeit reguliert.
  • Gute Nachrichten für Allergiker: Dank seiner Struktur reduziert Teppichboden den Feinstaubgehalt in der Raumluft.

Bei uns gibt es ganz individuelle und qualitativ hochwertige Teppichböden. Es gibt sie mit Muster und ohne und in allen erdenklichen Farben. Da ist es für Sie nicht schwierig den passenden für Ihre Schlafzimmer einrichtung zu finden. Wir empfehlen helle, freundliche Farben.

Parkett im Schlafzimmer

Dielenboden oder feines Stabparkett? Eiche rustikal oder Walnuss hochglänzend? Unsere Auswahl verzaubert jeden Holzliebhaber.

Vorteile von Parkett als Bodenbelag im Schlafzimmer

  • Auch auf Echtholz lässt es sich wunderbar barfuß laufen.
  • Parkettboden besitzt von Natur aus eine edle, unverwechselbare Optik.
  • Bei guter Pflege hält das Parkett ewig.
  • Gut behandelte Oberflächen lassen sich leicht reinigen.

Neben einem ansprechenden Sortiment an Mehrschichtparkett, verlegen wir Ihnen auch hochwertiges Vollholzparkett. Durch die Kombination aus Verlegetechnik und durchgängigem Vollholz ergibt sich eine hohe Stabilität.

Kork bringt warme Farben in Ihr Schlafzimmer

Kork ist nicht nur sehr strapazierfähig. Er ist ebenfalls fußwarm und sehr geräuscharm.

Vorteile von Korkboden als Bodenbelag im Schlafzimmer

  • Kork ist ein rundum natürlicher und wohngesunder Bodenbelag.
  • Korkboden bietet ein schönes, warmes Gefühl unter den Füßen.
  • Ein Schlafzimmerboden aus Kork federt und schont beim Gehen die Gelenke.
  • Korkboden weist Schmutz ab und lässt sich leicht reinigen.

Flecken und Schmutz sind dank der vielfarbigen Struktur der Korkböden nicht zu sehen. Auch nach einigen Jahren wirkt Ihr Fußboden, als hätten wir ihn gerade erst verlegt.

Vinyl- und Designbeläge im Schlafzimmer

Die Auswahl an Designs ist bei diesen Belägen unvergleichlich groß und für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis ist das richtige Vinyl-Design problemlos zu finden. 

Vorteile von Designboden als Bodenbelag für das Schlafzimmer

  • Mamor oder Holz: Jedes Dekor ist möglich. Beim Designboden finden Sie sicher Ihren Favoriten.
  • Der Bodenbelag federt beim Gehen, das ist schonend für die Gelenke.
  • Leiser Auftritt ist garantiert.
  • Unsere hochwertigen Designböden bleichen bei Sonneneinstrahlung nicht aus.

Quelle vom Text: wohnglueck.de zum Teil in abgewandelter Form und umformuliert.


Kommen Sie gern zu uns in die Ausstellung. Wir haben etliche Muster vor Ort aus denen Sie auswählen können. Ihre Fragen zum Material oder dem Einsatzort beantworten wir gern in einem persönlichen Beratungsgespräch. Natürlich können Sie sich jederzeit hier auf der Seite Musterkataloge inspirieren lassen.

Besuchen Sie doch unsere Austellung.
Wir beraten Sie gern!

Ihr Team von

Borchers
Fussbodentechnik

Social Media

Kontakt

Borchers Inh. André Reinheckel
Gustav-Hagemann-Straße 26
38229 Salzgitter

Tel. (05341) 88 966-0
Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.