Massivholzparkett

Der passende Bodenbelag für Ihr Büro

Der Bodenbelag im Büro spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen. Ein passender Bodenbelag kann helfen, den Komfort der Mitarbeiter und Besucher zu steigern und die Arbeitsleistung sowie das Erscheinungsbild des Arbeitsplatzes zu verbessern.

Auch im Home-Office kann die Wahl des passenden Fußbodens genauso wichtig sein. In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, welche Bodenbeläge für das Büro am besten geeignet sind und durch welche verschiedenen Vorteile sie sich voneinander unterscheiden.


Eigenschaften, die der Bodenbelag für das Büro aufweisen sollte

Der Bodenbelag im Büro muss vielen verschiedenen Ansprüchen standhalten. Zuerst einmal sollte er langlebig und robust sein. Da ein Büro oft viel Schreib­arbeit beinhaltet, ist es wichtig, dass der Fußboden eine geräuschdämpfende Wirkung besitzt, damit die Mitarbeiter nicht durch unerwünschte Geräusche gestört werden. Auch ein guter Rutschschutz ist ein Muss, damit Unfälle im Büro vermieden werden können.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Hygiene. Um eine gesunde Arbeits­umgebung zu gewährleisten, sollte sich der Boden leicht reinigen lassen. Das Design ist ebenfalls wichtig, damit sich die Mitarbeiter wohlfühlen und eine angenehme Atmosphäre geschaffen wird.

Nur dann kann er den Anforderungen eines modernen Büros gerecht werden.

Hochwertige PVC-Böden sind vielfältig einsetzbar

PVC ist widerstandsfähig gegenüber Kratzern und andere Gebrauchsspuren. Der thermoplastische Kunststoff kommt ohne kostenintensive Spezialreiniger aus und wird selbst, wenn sich viele Personen in dem Raum aufhalten, als geräuscharm empfunden. 

Außerdem weist der Bodenbelag eine große Gestaltungsvielfalt auf. Er lässt sich in allen Farben des RAL-Systems einfärben und mit beliebigen Mustern verzieren.  Die Auswahl reicht von auf den ersten Blick kaum von echter Holzoptik zu unterscheidenden Dekoren über geometrische Dekore bis zu unifarbenen Dekoren in den Farben der aktuellen Wohntrends.

Holzfußböden verbessern die Arbeitsatmosphäre

In der heutigen Zeit wird in vielen Büros gerne auf Laminat zurückgegriffen, weil es sehr pflegeleicht ist. Unser Laminat wird hochwertig produziert und ist dadurch nicht so anfällig für Kratzer. Um den Fußboden besser vor Abnutzung zu schützen, empfiehlt es sich trotzdem, unter dem Drehstuhl eine Bodenmatte zu platzieren.

Eine Alternative zu Laminat stellt Parkett dar. Dieses ist zwar etwas teurer, aber dafür auch langlebiger. Kratzer oder andere Gebrauchsspuren können bei Holzböden durch Abschleifen beseitigt werden. Zudem kann durch eine spezielle Versiegelung ein Eindringen von Flüssigkeiten verhindert werden, was die Reinigung erleichtert.

Allgemein erzeugen Holzfußböden ein natürliches Gefühl von Wärme und Behaglichkeit, was den Arbeitsplatz angenehmer und einladender wirken lässt. Insgesamt kann ein gut gestalteter Holzfußboden dazu beitragen, die Arbeitsatmosphäre im Büro zu verbessern.

Teppichboden sorgt für ein ruhiges Arbeitsumfeld

Zuallererst bietet Teppich eine angenehme Oberfläche zum Gehen, die bequemer als Hartböden ist und die Füße und Gelenke schont. Die Rutschfestigkeit bietet dabei ein sicheres Gefühl. Da Teppichböden auch Akustik absorbieren, können sie helfen, lästige Geräusche zu dämpfen, um eine angenehme Arbeitsumgebung zu schaffen.

Darüber hinaus sind sie in einer Vielzahl von Farben und Mustern erhältlich. Sie dürfen nur nicht zu viele große Schlingen aufweisen und auch nicht zu dick sein, weil es sonst schwer werden würde, den Bürostuhl zu bewegen.

Auf den Geschmack gekommen?

Abhängig von den jeweiligen Anforderungen an den Fußboden, ist eines der oben beschriebenen Materialien am besten für Ihr Büro geeignet.

In unserer Ausstellung beraten wir Sie gern und Sie können sich natürlich auch etliche Muster angucken.

Quelle vom Text: bueromoebel-experte.de zum Teil in abgewandelter Form und umformuliert.


Kommen Sie gern zu uns in die Ausstellung. Wir haben etliche Muster vor Ort aus denen Sie auswählen können. Ihre Fragen zum Material oder dem Einsatzort beantworten wir gern in einem persönlichen Beratungsgespräch. Natürlich können Sie sich jederzeit hier auf der Seite Musterkataloge inspirieren lassen.

Besuchen Sie doch unsere Austellung.
Wir beraten Sie gern!

Ihr Team von

Borchers
Fussbodentechnik

Social Media

Kontakt

Borchers Inh. André Reinheckel
Gustav-Hagemann-Straße 26
38229 Salzgitter

Tel. (05341) 88 966-0
Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.